Show all

Beziehungs-Vorsätze: 7 Vorsätze für eure Liebe

Beziehungs-Vorsätze: 7 Vorsätze für eure Liebe für das neue Jahr

©Jacob Lund/ Fotolia.com

2018 hat begonnen und mit dem neuen Jahr kommen auch die guten Vorsätze. Mehr Sport treiben, gesünder leben, weniger Stress und mehr Erfolg. Die Liste der Ziele ist lang und kann noch um gemeinsame Beziehungs-Vorsätze verlängert werden. Sie können der Schlüssel für eine erfüllte Beziehung sein & für neuen Schwung in 2018 sorgen. Bereit für 7 Beziehungs-Vorsätze? Here we go…

7 Vorsätze für eure Liebe

Datet euch

Gerade in der Anfangszeit einer Beziehung ist jedes Date aufregend. Die Schmetterlinge im Bauch spielen verrückt und der Nervosität sind keine Grenzen gesetzt. Jeder kennt diese unbeschreiblichen Gefühle und wir erinnern uns gerne an die Date-Phase zurück. Doch warum nur in Erinnerungen schwelgen, wenn man es nochmal erleben kann?
Ihr habt euch damals über SMS, WhatsApp, Facebook oder Co. verabredet? Dann macht es wieder so.
Ihr standet früher ewig vor eurem Schrank, um genau das Outfit auszuwählen, dass den Partner aus den Socken hauen sollte? Wiederholt es.
Ihr seid allein zum Date gefahren und habt euch erst im Restaurant oder in der Bar getroffen? Macht es wieder so. Datet euch im Jahr 2018!

Bringt Schwung in euer Bett

2017 war eher tote Hose? Dann wird es höchste Zeit das 2018 zu ändern. Bringt wieder Schwung in euer Bett und probiert aus, worauf ihr schon immer Mal Lust hattet. Wie wäre es mit Rollenspiele, Dirty Talk oder Sex außerhalb der eigenen vier Wände? Klingt nach Abwechslung oder? Wem das noch zu wenig ist, der kann es sich auch zum Vorsatz nehmen die 50 Sex-Erfahrungen der Sex-To-Do-Liste auszuprobieren.

Gemeinsam Neues lernen

Sich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen ist gut für die Persönlichkeit und schadet auf keinen Fall. Das was man weiß, kann einem keiner nehmen. Doch noch besser ist es, wenn man gemeinsam etwas Neues lernt. Ihr wollt eine neue Sprache lernen, Japanisch kochen können oder eine Kampfsportart erlernen? Dann habt ihr ein Jahr lang Zeit, diesen gemeinsamen Vorsatz umzusetzen. Zusammen lernt es sich leichter, es macht viel mehr Spaß und ihr verbringt noch Zeit miteinander. Besser kann es doch gar nicht sein.

Raus aus den eigenen 4 Wänden

Ihr wart schon seit Ewigkeiten nicht mehr im Kino, im Schwimmbad, beim Lieblingsitaliener? Oder ihr wollt einen Tag in der Woche gemeinsam verbringen? Vieles kommt leider im Laufe der Zeit zu kurz. Doch mit gemeinsamen „Raus aus den eigenen vier Wänden“-Vorsätzen schafft ihr wieder mehr Verbundenheit. Also, wie wäre es mit einem Kinobesuch nächsten Donnerstag?

Zeigt euch, dass ihr euch liebt

Kleine Liebesbotschaften zeigen eurem Partner, dass ihr an ihn denkt und dass er euch noch immer wichtig ist. Mit einem Post-it!, einem Blumenstrauß oder einfach nur einer netten Nachricht zeigt ihr, wie sehr ihr euren Partner schätzt. Jeder Mensch braucht Anerkennung und diese darf gerade in einer Beziehung nicht verloren gehen. Oder schreibt eurem Partner jeden Morgen einen kleinen Zettel mit einer Liebesbotschaft: „Damn, I really want to kiss you right now!“, „You´re my biggest adventure.“ oder „Je t´aime mon coeur.“ Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, dem Partner im neuen Jahr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Auszeit zu zweit

Um der Routine 2018 zu entkommen, sollte man öfters Mal die Sachen packen und in den Urlaub fahren. Es wird euch dabei helfen zu entspannen und gleichzeitig verbringt ihr Zeit zu zweit. Routine-Ausbrüche an neue Orte oder Hotels bringen oft auch neuen Schwung in das Liebesleben. Und wer keine Zeit hat in den Urlaub zu fahren, kann auch einfach nur für das Wochenende einen Ausflug planen. Vielleicht könnt ihr euren Partner sogar überraschen mit „Mehr Zeit zu zweit“.

Langfristige Ziele planen und umsetzen

Ihr wollt zusammenziehen oder ein Eigenheim bauen? An eurer Seite könnt euch keinen besseren Menschen vorstellen? Ihr habt den Wunsch eine gemeinsame Familie zu gründen? Langfristige Ziele besiegeln die Liebe und das große Glück. 2018 ist die beste Gelegenheit, damit ihr eure großen Ziele planen könnt. Und wer weiß, vielleicht könnt ihr auch schon anfangen eure Vorsätze in die Tat umzusetzen.

 

 

 


Therese Kersten

Inhaberin und Gründerin “Die Treuetester”
“Vor neun Jahren verliebte ich mich und musste irgendwann feststellen, wie schmerzhaft Liebe sein kann. Wenn man betrogen wird, dann fühlt es sich an, als würde alles, was man über die Jahre hart aufgebaut hat, wie ein Kartenhaus zusammenbrechen. Die Liebe, das Vertrauen, die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft- alles nur noch Luft. Doch mit der Enttäuschung kam die Idee, “Die Treuetester” zu gründen. Seitdem beschäftige ich mich mit den Themen Treue und Beziehungen und versuche meinen Kunden vor allem eines zu geben: die langersehnte Gewissheit auf die quälende Frage, ob der Partner treu ist.”


DIE TREUETESTER verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen